Ernte früher2Von Morgen, Maltern und Mesten

 Wisst ihr eigentlich schon…
…dass Getreide früher wild wachsendes Gras war?
…woher die Redensart „Jetzt ist das Maß voll“ ursprünglich kommt?
…wie früher eine Dezimalwaage funktionierte?

Ernte früher1Ernte früher5Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet unser beliebtes Sommer-Mitmachprogramm „Ernte früher“, das vom 8. Mai bis 30. September 2018 im Landschaftsmuseum Westerwald stattfindet.
Bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge Sähwanne und Sense sowie beim Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen erfahrt ihr noch mehr über die mühevolle Arbeit vom Korn zum Brot im Westerwald zu früheren Zeiten. Im Anschluss backen wir gemeinsam knusprige Brötchen in unserer alten Kochmaschine, die ihr selbstverständlich kosten dürft.

Ernte früher3Ernte früher4Unser Mitmachprogramm “Ernte früher“ ist geeignet für Kindergartengruppen, Grund- und Förderschüler sowie als Kindergeburtstag zusätzlich mit Schatzsuche und Kaffeetrinken in einem der alten Museumshäuser
Dauer: ca. 2 Std.
Kosten: 50,-€ pro Gruppe (bis max. 20 Kinder) zzgl. Eintrittspreise (1,-€ pro Schüler, Vorschulkinder frei) und Materialpreis (2,-€ pro Kind), Begleitpersonen (Betreuer, Lehrer) haben freien Eintritt

Jetzt schon vormerken: Großer Familientag „Ernte früher 2018“ als offenes Programm für Kinder und Erwachsene am Sonntag, den 26. August 2018 von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

www.landschaftsmuseum-westerwald.de verwendet Cookies, um die Webseite zu optimieren und Ihnen den Besuch angenehm zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cokkies von dieser Seite.