Adventsbacken2016aPlätzchenbacken, Basteln, kindgerechte Führungen und mehr beim großen Advents-Familientag am Sonntag, den 4. Dezember von 10:00 bis 17:00 Uhr

Die Weihnachtszeit hält Einzug ins Hachenburger Museumsdorf. Hier lässt sich ein stimmungsvoller 2. Adventssonntag erleben!

Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen am ganztägigen Mitmachprogramm teilzunehmen. Beim Plätzchenbacken mit einer historischen Maschine werden leckere Spekulatiusplätzchen ausgestanzt und man kann selbst Bratäpfelchen aus eigenem Museumsanbau mit einer leckeren Marzipanfüllung und Vanillesoße zubereiten. Beides wird frisch im eigens angeheizten Backes zubereitet.

Adventsbacken2016bEine ganz besondere Deko zur Adventszeit oder Geschenkidee zu Weihnachten sind die selbst gebastelten Weihnachtsbäumchen aus Holzdreiecken: In der Scheune wird mit der handbetriebenen Standbohrmaschine ein Loch in den Stamm gebohrt und anschließend ein Häkchen eingedreht. Gleich nebenan im Mühlenhaus leimen die Teilnehmer die Dreiecke an den Baumstamm und dekorieren anschließend das Bäumchen mit Bändern aus Samt und Sackleinen.

Adventsbacken2016cBei kindgerechten Rundgängen durch die Museumshäuser erfährt man, wie in früheren Zeiten die Weihnachtspost zugestellt wurde. Zudem gibt es allgemeine Führungen zum Thema Leben und Arbeiten früher im Westerwald. Die kostenfreien Rundgänge starten jeweils um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr.

Kinderpunsch, Glühwein und Würstchen sorgen zudem für die nötige Stärkung und Erfrischung sowie für einen gemütlichen Ausklang auf dem Museumshof.

Programmänderungen vorbehalten.